Mateo Ottonello

Worldwide Sax Alliance (WSA) & JazzDayGermany stellt Mateo Ottonello vor

Mateo Ottonello ist ein Schlagzeuger und Komponist, geboren in Montevideo, Uruguay.
Er gehört zur jungen Szene der uruguayischen Jazzer, entwickelt aber auch Pop- und Rockmusik.

Mateo hat mit bedeutenden Musikern wie Hugo Fattoruso, Urbano Moraes, Julieta Rada, Alfonsia, Patricio Carpossi (ARG), Andrés Bedó, Hector "Fino" Bingert, Diego Goldzstein, Francisco Fattorusso, Daniel Drexler, Alejandro Luzardo y La Candombera, Cuatro Pesos de Propina, Hernán Jacinto (ARG), Matías Méndez (ARG), Claudio Taddei und vielen anderen zusammengearbeitet.

Er hat mehrmals am "Jazzfestival von Montevideo" und an einigen Ausgaben des JazzTour-Programms sowie am "Jazz a la calle Festival" (Mercedes, UY) teilgenommen.

Gegenwärtig leitet er seine eigene Band, wo er eigene Kompositionen mit starken Einfluss des Candombe, des Jazz und sogar des Rock mischt. Mateo Ottonello ist auch Mitglied der Band von "Meteoro", Lucía Ferreira und "El combo Candombero".

Worldwide Sax Alliance (WSA) & JazzDayGermany

Worldwide Sax Alliance (WSA)
Worldwide Sax Alliance (WSA) & JazzDayGermany
Worldwide Sax Alliance (WSA) & JazzDayGermany

Wir stellen Ihnen unsere internationale Zusammenarbeit mit dem Worldwide Sax Alliance (WSA) vor. Wir wollen mit dieser Partnerschaft eine kulturelle Brücke zwischen lateinamerikanischen, europäischen und amerikanischen Künstlern bauen, indem wir ein professionelles Bündnis für fördernde, kommunikative und zukünftige Face-to-Face-Aktivitäten schaffen und so zusätzliche Einkommensquellen für Musiker in diesen schwierigen Zeiten schaffen.

Die Worldwide Sax Alliance (WSA) ist eine internationale Organisation, die zu Beginn der Pandemie (2020) von der uruguayischen Saxophonistin Patricia Lopez gegründet wurde. Ziel der WSA mit Sitz in Montevideo ist es, die Arbeit herausragender Musiker aller Instrumente und Musikrichtungen zu fördern und zu unterstützen.

Dank unserer aktiven Präsenz in sozialen Netzwerken, ständiger Verbreitung und gemeinsamer Arbeit ziehen das WSA und JazzDayGermany die Aufmerksamkeit von Kennern, Enthusiasten, Journalisten und Berufsmusikern aus der ganzen Welt auf sich, stärken unsere gegenseitige Zusammenarbeit und bestätigen, dass "The alliance between musicians is the energy that moves us”.

Worldwide Sax Alliance Internetseite:
https://www.worldwidesaxalliance.com/


Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 9.